Heute Nachmittag  auf meiner Wochenendfahrradrunde begenete ich schon
einem ersten Weltenbummler, der den Thonhausener Fahrradweg benutzte.
Mit einem vollgepackten Rad  fuhr ein Holländer aus Groningen/NL  in Richtung Mannichswalder Bad. Leider fehlt übrigens ein Hinweis, wie es am Ende des ausgebauten Weges weitergeht. Da ich dabei war, konnnte ich ihn freilich bis Mannichswalde lotsen.
Der Radfahrer hatte vor,  zunächst nach Bulgarien weiterzufahren, dann mit einem Bulgaren weiter in die Türkei, anschließend durch den Iran. Wenn alles gut geht, will er bis Indien kommen.
Alter des Radfahrers 29 Jahre.


e.n. 09.06.2006                                                                                                                         
zurück