25.10.08:  Abrissarbeiten an der Autobahnbrücke Abfahrt Schmölln.                                                                      zurück
Sie erfolgen im Rahmen des nun anstehenden 6 - spurigen Ausbaus der Autobahn A4 in unserer Region.
Der nördliche Teil der Brücke  (Schmölln zugewandt) wird abgerissen

Die Arbeiten werden von der Thonhausener Firma Baggerbetrieb Burkhard vorgenommen.
Die Auffahrt in Richtung Gera (Frankfurt) ist derzeit weiterhin möglich. Ebenso die Abfahrt Schmölln in Richtung
Crimmitschau.



Die Durchfahrt durch die benachbarte Autobahnbrücke am Brandrübler Moor ist inform eines kleinen Sees ebenfalls gesperrt. Das Fundament für die Verbreiterung ist hier schon errichtet.

Wer allgemein zur Geschichte der Autobahnstrecke A4 etwas mehr wissen möchte, lese dazu beispielsweise:
http://www.autobahn-online.de/a4geschichte.html